Travel to Wuppertal

Reise nach Wuppertal

Günstige Bahn-, Bus- und Flugtickets

switch

1 Erwachsener Keine BahnCard
benefit
Spare Zeit.
Vergleiche und kombiniere Züge, Flüge und Fernbusse in Sekundenschnelle.
benefit
Spare Geld.
Buche günstige Tickets von FlixBus, der Deutschen Bahn und verschiedenen Airlines.
benefit
Spare Nerven.
Finde die perfekte Reiseroute, auch wenn Du nicht in einer Großstadt lebst.

Warum sollte ich Wuppertal besuchen?

Treppen, Hügel und eine kultige Schwebebahn
Wegen seiner vielen Hügel wird Wuppertal manchmal als das San Francisco Deutschlands bezeichnet. Erst bei genauerem Hinsehen entpuppt sich die größte Stadt des Bergischen Landes als eine attraktive Stadt mit faszinierenden Sehenswürdigkeiten und wunderschönen Grünflächen. Ein Streifzug durch Wuppertal führt Dich durch malerische Gassen, vorbei an bekannten Filmlocations und über bunte Treppen. Die braucht es auch bei so vielen Hügeln.

Drei gute Gründe, nach Wuppertal zu reisen.

  1. Travel to Wuppertal - Wuppertaler Schwebebahn
    Wuppertaler Schwebebahn
    Die Wuppertaler Schwebebahn ist zugleich Verkehrsmittel und Wahrzeichen der Stadt. Sie wurde 1901 eröffnet und durchquert das Stadtgebiet von Nordosten nach Südwesten. Eine Fahrt mit der Schwebebahn macht gute Laune und bietet ganz nebenbei zahlreiche Gelegenheiten, um tolle Fotos aus der Vogelperspektive zu schießen. Nach dem Vorbild der Wuppertaler Schwebebahn wurden auch in anderen Städten ähnliche Bahnen errichtet, beispielsweise in Dresden, Dortmund und sogar in Memphis, Tennessee.
  2. Travel to Wuppertal - Heydt-Museum
    Heydt-Museum
    Kunstbegeistert? Dann auf ins Von der Heydt-Museum. Wuppertals größtes Kunstmuseum beherbergt eine faszinierende Sammlung bestehend aus Skulpturen, Gemälden, Grafiken und Fotografien vom 17. Jahrhundert bis heute. Das Museum ist im ehemaligen Elberfelder Rathaus untergebracht, das heute als ein Paradebeispiel der klassizistischen Baukunst gilt. Neben Kunstwerken von Monet, Degas und Cézanne finden sich hier auch Werke von Salvador Dalí, Käthe Kollwitz und Francis Bacon.
  3. Travel to Wuppertal - Hardt-Anlagen
    Hardt-Anlagen
    Sobald die Sonne aus ihrem Versteck schaut, erwacht Wuppertals schönster Park zum Leben. Die Hardt-Anlagen, liebevoll als „Hardt“ bezeichnet, liegen mitten im Zentrum der Stadt und laden auf einen langen Spaziergang ein. Jeden Sommer finden auf der Waldbühne Hardt verschiedene Veranstaltungen statt, zum Beispiel das Feuertal-Festival mit Mittelalter-Rock und das Hardt Open Air Festival.
decorationdecorationdecorationdecoration
Wusstest Du schon?

In Wuppertal gibt es 495 Treppen.

494 davon sind frei zugänglich. Die bekannteste Treppe, das Tippen-Tappen-Tönchen, hat 103 Stufen und führt auf den Ölberg.
planen
section

Wann ist Wuppertal am schönsten?

Wuppertal ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Am schönsten ist die Stadt von Mai bis September, wenn in den Clubs und Bars ausgelassen gefeiert wird und die vielen wunderschönen Parkanlagen wie der Skulpturenpark Waldfrieden und der Nordpark zum Spazieren und Radfahren einladen. Aber auch im Winter ist hier immer was los: Komm einfach vorbei und gönn Dir auf dem Weihnachtsmarkt einen Glühwein!
ankommen
section

Wie reise ich am günstigsten nach Wuppertal?

In Wuppertal gibt es 0 Flughäfen und eine Reihe von Bahnhöfen und Fernbushaltestellen, die verkehrsgünstig gelegen sind.
Haltestellen in Wuppertal

Bahnhöfe

Wuppertal Hbf

Busbahnhöfe

Wuppertal
switch

1 Erwachsener Keine BahnCard
2

Wie komme ich vom Flughafen in die Stadt?

icon

Mit der S-Bahn-Linie S8 und dem Regional-Express erreichst Du vom Düsseldorfer Hauptbahnhof aus die Wuppertaler Innenstadt in rund 30 Minuten. Mit dem ICE bist Du vom Flughafen Köln/Bonn aus eine gute Stunde unterwegs.

3

Welche Städte kann ich von Wuppertal aus mit dem Zug erreichen?

icon

Mit der Bahn erreichst Du von Wuppertal aus zahlreiche Ruhrpott-Großstädte wie Essen, Duisburg und Gelsenkirchen. Auch die nordrheinisch-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf liegt lediglich eine halbe Stunde entfernt. Empfehlenswert ist außerdem ein Ausflug ins nahe gelegene Solingen.

Du möchtest nach Wuppertal reisen? Wir bringen Dich auf dem besten Wege dorthin.

Qixxit ist der erste Reiseplaner, der Bus-, Zug- und Flugverbindungen miteinander vergleicht und kombiniert. So bringen wir Dich immer auf dem besten Wege nach Wuppertal – oder wohin Du auch immer willst. Wähle einfach Deine Reisedaten, finde die perfekte Route zum günstigen Preis – und genieße die Reise.
genießen
section

Reisetipps für Wuppertal

  1. food
    Leckerstes Street Food
    Mitten auf dem Ölberg steht die La Petite Confiserie: Hier kannst Du leckere Cupcakes und köstliche Baiser-Törtchen probieren. Das beste Gyros von ganz Wuppertal erwartet Dich in der Dios Taverne im Luisenviertel. Schlemmen, was das Zeug hält, kannst Du beim Street Food Festival im Sommer. Hier werden Köstlichkeiten aus aller Welt angeboten.
  2. viewpoint
    Schönster Aussichtspunkt
    Der Skywalk im Nordpark wurde 2016 fertiggestellt und bietet eine herrliche Aussicht auf Wuppertal und das benachbarte Schwelm. Die 16,5 Meter lange Aussichtsplattform ist ein beliebtes Ausflugsziel.
  3. get_around
    Bestes Fortbewegungsmittel
    Um Wuppertal zu Fuß zu erkunden, braucht es Puste, denn die vielen Hügel verlangen Dir einiges ab. Deshalb: Bequeme Schuhe anziehen! Die Schwebebahn ist nicht nur eine Attraktion, sondern befördert Dich auch schnell zu den wichtigsten Orten der Innenstadt.
  4. shopping
    Beste Shopping-Meilen
    Mit 85 Geschäften und einer Fläche von 20.000 Quadratmetern sind die City-Arkaden das größte Einkaufszentrum der Stadt. Ob Fashion, Accessoires, Kosmetika oder Lebensmittel – hier findest Du einfach alles. Ein Shopping-Erlebnis der anderen Art bietet hingegen der Vohwinkeler Flohmarkt, der alljährlich am letzten Sonntag im September stattfindet.
  5. art
    Interessanteste Galerien & Street-Art-Ecken
    Unter dem Pseudonym Big Birne kreiert der Wuppertaler Graffitikünstler und Grafiker Dominik Hebestreit coole Street Art. Sehenswert sind seine großflächigen Murals in der Nordbahnstraße und im Stadtteil Oberbarmen, die von der Stadt in Auftrag gegeben wurden. Die Galerie Droste überzeugt durch witzige Events und originelle Ausstellungen rund ums Thema Urban Art.
  6. nightlife
    Beste Orte, um das Nachtleben zu genießen
    In der Uni-Stadt Wuppertal mangelt es nicht an Ausgehmöglichkeiten: Allen voran steht das Köhlerliesel, eine kultige Kneipe, in der es an den Wochenenden gesellig zugeht. Jazzige Klänge und Improvisationstheater erwarten Dich im LOCH, das jeden Samstag seine Türen öffnet.
  7. parks
    Schönste Parks
    Die Ronsdorfer Talsperre gehörten zu den beliebtesten Naherholungsgebieten Wuppertals und bietet malerische Wanderwege! Für Actionfreunde: Im Kothener Busch befindet sich seit 2011 die erste offizielle Downhill-Strecke, die aktiv von Mountainbikern genutzt wird.
  8. kids
    Unterhaltsames für Kinder
    Müllers Marionettentheater lässt klassische Märchen und berühmte Werke der Weltliteratur mithilfe von handgemachten Puppen aufleben. Da kommen nicht nur Deine Kinder auf ihre Kosten!
  9. secret
    Bestgehütetes Geheimnis
    Das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch verzaubert seit 1973 Zuschauer aus aller Welt und gilt als eines der weltweit innovativsten und wichtigsten Ensembles des zeitgenössischen Tanzes.
decorationdecoration
polaroid

UNSER WUPPERTAL-EXPERT

Davide, Qixxit-Teammitglied & Vielgereister

Trepp auf, Trepp ab! In Wuppertal macht selbst das Spaß – und das ist gut so, denn nach fantastischem französischem Gebäck in La Petite Confiserie schadet das Workout sicher nicht.

Und wohin geht's als Nächstes?

  1. Travel to Baden-Baden
    Baden-Baden
  2. Travel to Amsterdam
    Amsterdam
  3. Travel to Aachen
    Aachen