Travel to Wiesbaden

Reise nach Wiesbaden

Günstige Bahn-, Bus- und Flugtickets

switch

1 Erwachsener Keine BahnCard
benefit
Spare Zeit.
Vergleiche und kombiniere Züge, Flüge und Fernbusse in Sekundenschnelle.
benefit
Spare Geld.
Buche günstige Tickets von FlixBus, der Deutschen Bahn und verschiedenen Airlines.
benefit
Spare Nerven.
Finde die perfekte Reiseroute, auch wenn Du nicht in einer Großstadt lebst.

Warum sollte ich Wiesbaden besuchen?

Die Stadt des Wassers und des Weins
Wiesbaden weiß zu verwöhnen: mit 15 berühmten Thermal- und Mineralquellen und einem gepflegten Glas Wein aus der Region. Entspannung wird in der historischen Kurstadt eben auch heute noch großgeschrieben. Aber denk bloß nicht, dass Wiesbaden deshalb langweilig sei – ganz im Gegenteil. Durch Wiesbadens Adern fließt neben Wasser und Wein auch das Leben – und abseits der Prunkbauten und Jugendstilhäuser entsteht hier sogar Graffitikunst, die weltweit Schlagzeilen macht. Wiesbaden, wir kommen!

Drei gute Gründe, nach Wiesbaden zu reisen.

  1. Travel to Wiesbaden - Kurhaus
    Kurhaus
    Das Kurhaus Wiesbaden ist das Zentrum der Kurstadt und darf bei einem Besuch auf Deiner Sightseeing-Liste nicht fehlen. Schon in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts ließ der Adel es sich hier im „Cursaal“ gutgehen und genoss die heilende Wirkung der Wiesbadener Thermalquellen. Heute dient der klassizistische Prunkbau auch als beliebte Eventlocation, aber auch ohne bestimmen Anlass lohnt sich ein Besuch: Der angrenzende Kurpark in englischem Stil ist ein absoluter Traum.
  2. Travel to Wiesbaden - Marktkirche
    Marktkirche
    Die fünf Türme der Wiesbadener Marktkirche sind schon von Weitem sichtbar und laden Besucher dazu ein, den neugotischen Backsteinbau am Schlossplatz auch von innen zu erkunden. Und das lohnt sich! Im 19. Jahrhundert erbaut, hat der damals sogenannte „Nassauer Landesdom“ bis heute nichts von seinem Wow-Effekt verloren. Bestaune die fünf lebensgroßen Marmorstatuen im Chorraum oder lausche den Orgelklängen. Es lohnt sich. Versprochen.
  3. Travel to Wiesbaden - Neroberg
    Neroberg
    Ein Ausflugsziel der besonderen Art: der Neroberg! 245 stolze Meter zählt die Anhöhe und bietet einen sagenhaften Blick über Wiesbaden und das Nerobergtal. Wie Du zum Gipfel kommst? Am besten mit der wasserbetriebenen Nerobergbahn, die bereits seit 1888 den Berg hinaufschnauft. Genauso historisch und beeindruckend: der idyllische Nerobergtempel. Und wem das nicht reicht – ein Café, eine Bühne für Kleinkunstaufführungen und einen Kletterwald gibt es auch.
decorationdecorationdecorationdecoration
Wusstest Du schon?

Wiesbaden hat ein FernsehKrimi-Festival.

Jedes Jahr im März gehen zehn Fernsehkrimis ins Rennen um den Deutschen FernsehKrimi-Preis. Die Trophäe ist begehrt. Kein Wunder, denn es handelt sich dabei um 1.000 Liter Wein.
planen
section

Wann ist Wiesbaden am schönsten?

In Wiesbaden herrscht ein mildes Klima, was die hessische Landeshaupstadt ganzjährlich zu einem guten Reiseziel macht. Die Thermal- und Mineralquellen kannst Du das ganze Jahr über genießen, ein Spaziergang am Rhein ist in strahlendem Sonnenschein am schönsten. Im Juni verwandelt sich beim Wilhelmstraßenfest die gleichnamige Straße in eine Festmeile, im Winter locken Glühwein und gebrannte Mandeln auf dem Weihnachtsmarkt.
ankommen
section

Wie reise ich am günstigsten nach Wiesbaden?

In Wiesbaden gibt es 0 Flughäfen und eine Reihe von Bahnhöfen und Fernbushaltestellen, die verkehrsgünstig gelegen sind.
Haltestellen in Wiesbaden
switch

1 Erwachsener Keine BahnCard
2

Wie komme ich vom Flughafen in die Stadt?

icon

Vom Flughafen Frankfurt aus gelangst Du mit der S-Bahnlinie S9 in einer knappen Dreiviertelstunde ins Wiesbadener Zentrum. Alternativ schafft es der ICE auch in einer halben Stunde.

3

Welche Städte kann ich von Wiesbaden aus mit dem Zug erreichen?

icon

Wiesbaden liegt in unmittelbarer Nähe zu Mainz, Frankfurt am Main, Darmstadt, Bonn, Köln und Stuttgart. Auch ins Ausland ist es nur ein Katzensprung: Straßburg, Amsterdam und Luxemburg sind alle innerhalb weniger Stunden per Zug zu erreichen.

Du möchtest nach Wiesbaden reisen? Wir bringen Dich auf dem besten Wege dorthin.

Qixxit ist der erste Reiseplaner, der Bus-, Zug- und Flugverbindungen miteinander vergleicht und kombiniert. So bringen wir Dich immer auf dem besten Wege nach Wiesbaden – oder wohin Du auch immer willst. Wähle einfach Deine Reisedaten, finde die perfekte Route zum günstigen Preis – und genieße die Reise.
genießen
section

Reisetipps für Wiesbaden

  1. food
    Leckerstes Street Food
    Apfelwein. Wie im Rest von Hessen gibt es überall Äbbelwoi-Stuben, die Du Dir keinesfalls entgehen lassen solltest. Außerdem wird in Wiesbaden internationale Küche großgeschrieben. Ob Griechisch in der Taverne Niko, bunte Pasten und Mezze im Chateau Kefraya oder eine Pizza im gemütlichen Wintergarten bei Tutti Frutti – Du wirst in jedem Fall glücklich. Wenn Du es gehoben magst, solltest Du unbedingt ein Dinner im Sterne-Restaurant Ente einplanen. Ebenfalls ein Muss: die berühmten Ananastörtchen in der Confiserie Kunder!
  2. viewpoint
    Schönster Aussichtspunkt
    Neben dem Neroberg lädt in Wiesbaden der Kellerskopf im Bezirk Naurod mit seiner umwerfenden Aussicht zum Verweilen ein – besonders schön ist es hier bei Sonnenuntergang. Die sogenannte Aussicht Platte kann unter anderem über den sechs Kilometer langen akustischen Lehrpfad „Hörwald“ erreicht werden – so gibt’s neben der guten Aussicht auch gleich noch jede Menge Wissenswertes auf die Ohren.
  3. get_around
    Bestes Fortbewegungsmittel
    Wiesbaden verfügt über ein hervorragend ausgebautes öffentliches Nahverkehrsnetz bestehend aus S-Bahnen und Bussen. Aber auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad lässt sich die Stadt super erkunden – und am schönen Rhein entlangzuradeln, ist einfach unbezahlbar.
  4. shopping
    Beste Shopping-Meilen
    Willst Du Deiner Shoppingleidenschaft frönen, bist Du in der Kirchgasse in Wiesbaden genau richtig aufgehoben. Laut einer Studie war die Straße mit zahlreichen Shops, Boutiquen, Cafés und Essensmöglichkeiten im Jahr 2016 sogar die beliebteste Fußgängerzone Deutschlands! Noch mehr Einkaufsmöglichkeiten gibt’s im LuisenForum und im Äppelallee-Center.
  5. art
    Interessanteste Galerien & Street-Art-Ecken
    Mit dem Meeting of Styles hat Wiesbaden eines der angesehensten Graffiti-Festivals, zu dem Künstler aus aller Welt anreisen. Du bist eher Fan klassischer Kunst? Das Museum Wiesbaden ist nicht nur was für Freunde der Bildenden Künste, sondern verfügt auch über eine große Naturhistorische Sammlung. Auf 7.000 Quadratmetern Fläche erwartet Dich eine einmalige Mischung aus Kunst und Natur. Immer einen Besuch wert ist auch das preisgekrönte frauen museum wiesbaden.
  6. nightlife
    Beste Orte, um das Nachtleben zu genießen
    Zum Abendprogramm in Wiesbaden gehört ein Glas Wein! Das kannst Du zum Beispiel in der Weinbar & Vinothek Balathasar Ress oder bei Canal du Midi genießen. Wenn Du Cocktails lieber magst, bist Du bei manoamano gut bedient. Die etwas lockerere Alternative: ein Bier in der Raucherkneipe Litfassäule. So oder so – coole Bars und Clubs gibt es hier genug.
  7. parks
    Schönste Parks
    Wiesbaden ist grün – und das ganz besonders im Kurpark und in der Nerotal-Anlage. Hier lässt es sich super bei einem gemütlichen Spaziergang oder einem ausgedehnten Picknick relaxen. Auch der Schlosspark Biebrich mit seinem idyllischen Teich ist jederzeit einen Besuch wert. Von hier aus kannst Du dann auch gleich weiter zum Rheinufer spazieren, wie praktisch!
  8. kids
    Unterhaltsames für Kinder
    Schnapp Dir die Kids und nichts wie los ins Märchentheater im Galli Theater Wiesbaden! Regelmäßig werden hier die schönsten Geschichten für Groß und Klein auf die Bühne gebracht, zum Beispiel „Aschenputtel” oder „Frau Holle”. Wenn Du lieber draußen mit Deinen Kindern toben willst: Der Tier- und Pflanzenpark Fasanerie lockt mit Getier und Gewächs.
  9. secret
    Bestgehütetes Geheimnis
    Das Opelbad Neroberg in Wiesbaden gehört zu den schönsten Freibädern in Deutschland und sollte bei einem Besuch in den Sommermonaten auf jeden Fall auf Deiner To-do-Liste stehen. Hier kannst Du entspannt im 65 Meter langen Pool planschen und dabei den sagenhaften Blick über die Stadt genießen. Tipp: Unbedingt die Finnische Sauna ausprobieren!
decorationdecoration
polaroid

UNSER WIESBADEN-EXPERTE

Faisal, Qixxit-Teammitglied & Vielgereister

Wiesbaden ist herrliche Architektur, großartiger Wein und heilendes Wasser, wenn man den Mythen glauben möchte. Was braucht man mehr?

Und wohin geht's als Nächstes?

  1. Travel to Aachen
    Aachen
  2. Travel to Baden-Baden
    Baden-Baden
  3. Travel to Alicante
    Alicante