Travel to Leipzig

Reise nach Leipzig

Günstige Bahn-, Bus- und Flugtickets

switch

1 Erwachsener Keine BahnCard
benefit
Spare Zeit.
Vergleiche und kombiniere Züge, Flüge und Fernbusse in Sekundenschnelle.
benefit
Spare Geld.
Buche günstige Tickets von FlixBus, der Deutschen Bahn und verschiedenen Airlines.
benefit
Spare Nerven.
Finde die perfekte Reiseroute, auch wenn Du nicht in einer Großstadt lebst.

Warum sollte ich Leipzig besuchen?

Stadt der Helden und Hipster
Musikstadt, Stadt der Friedlichen Revolution und Hipsterhochburg – all das ist Leipzig. Während sich in den belebten Hallen der Mädler-Passage die reiche Geschichte der Messestadt zeigt und im Gewandhaus Weltklasse-Orchester gastieren, basteln junge Kreative an der Zukunft der Stadt. Auf alten Werksgeländen und in heruntergekommen DDR-Bauten entstehen Kunstgalerien und Büros von Modeateliers, in Hinterhöfen sprießen die Start-ups. Leipzig mag nicht die Schönste sein, sie ist aber mutig und besitzt den rotzigen Charme einer ganz Großen.

Drei gute Gründe, nach Leipzig zu reisen.

  1. Travel to Leipzig - Völkerschlachtdenkmal
    Völkerschlachtdenkmal
    Das Völkerschlachtdenkmal – von den Leipzigern liebevoll „Völki“ genannt – ist die wohl beliebteste Attraktion der Stadt. Das imposante Bauwerk erinnert an die Schlacht, in der Napoleon gegen eine Allianz aus Russen, Schweden, Österreichern und Preußen verlor. Das Völkerschlachtdenkmal ist 91 Meter hoch und gehört zu Europas höchsten Denkmälern. Was Dich erwartet, wenn Du die erklimmst? Ein unglaublicher Blick über Leipzig und das Umland.
  2. Travel to Leipzig - Thomaskirche
    Thomaskirche
    Die Thomaskirche ist vor allem dann atemberaubend, wenn die mächtige Orgel erklingt. Denn hier liegt der virtuose Komponist Johann Sebastian Bach begraben und ist seit über 800 Jahren der Thomanerchor zu Hause. Wenn Du ein Konzert des überragenden Knabenchors erleben willst, solltest Du Deinen Besuch weit Voraus planen. Tickets sind für gewöhnlich schnell vergriffen.
  3. Travel to Leipzig - Gewandhaus
    Gewandhaus
    Das Gewandhaus zeichnet sich durch eine atemberaubende Akustik aus und ist Bühne für die renommiertesten klassischen Künstler unserer Zeit. Zudem ist es die Heimspielstätte des legendären Gewandhausorchesters. 185 Berufsmusiker machen das Orchester nicht nur zum größten der Welt, sondern auch zu einem der besten. Du bist kein Klassik-Freund? Kein Problem, außerhalb der Saison finden im Gewandhaus auch Veranstaltungen mit nicht-klassischer Musik statt.
decorationdecorationdecorationdecoration
Wusstest Du schon?

Leipzig ist eine Stadt der Brücken.

Mit 427 registrierten Brücken besitzt Leipzig mehr Brücken als Venedig.
planen
section

Wann ist Leipzig am schönsten?

Leipzig kannst Du im Grunde das ganze Jahr über besuchen. In den Frühlings- und Sommermonaten blüht die Stadt jedoch auf. Die Temperaturen steigen und die Leipziger verbringen viel Zeit auf den Straßen und in den Cafés. Im Herbst, wenn die Tage kürzer und kälter werden, lohnen sich Besuche in Leipzigs Museen oder im Gewandhaus. Im Dezember kannst Du Dich außerdem auf den Leipziger Weihnachtsmarkt freuen. Er gehört zu den größten in Deutschland.
ankommen
section

Wie reise ich am günstigsten nach Leipzig?

In Leipzig gibt es 1 Flughäfen und eine Reihe von Bahnhöfen und Fernbushaltestellen, die verkehrsgünstig gelegen sind.
Haltestellen in Leipzig

Bahnhöfe

Leipzig Hbf
Leipzig Hbf Ostseite

Flughäfen

Leipzig

Busbahnhöfe

Leipzig Hbf
switch

1 Erwachsener Keine BahnCard
2

Wie komme ich vom Flughafen in die Stadt?

icon

Das Stadtzentrum erreichst Du mit den S-Bahnen S5 und S5X. Die Fahrtdauer zum Hauptbahnhof beträgt 14 Minuten.

3

Welche Städte kann ich von Leipzig aus mit dem Zug erreichen?

icon

Leipzig besitzt den größten Kopfbahnhof Europas und bietet nationale und internationale Zugverbindungen an. Nach Prag benötigst Du mit dem Intercity etwa 3 Stunden. Mit dem Intercity-Express dauert die Fahrt nach Berlin nur etwa 1 Stunde. Über die neue Zugtrasse, die in den Süden der Republik führt, erreichst Du München in etwas mehr als 3 Stunden.

Du möchtest nach Leipzig reisen? Wir bringen Dich auf dem besten Wege dorthin.

Qixxit ist der erste Reiseplaner, der Bus-, Zug- und Flugverbindungen miteinander vergleicht und kombiniert. So bringen wir Dich immer auf dem besten Wege nach Leipzig – oder wohin Du auch immer willst. Wähle einfach Deine Reisedaten, finde die perfekte Route zum günstigen Preis – und genieße die Reise.
genießen
section

Reisetipps für Leipzig

  1. food
    Leckerstes Street Food
    Die Gose. Es handelt sich dabei um ein Bier, das bis heute mit Koriander und Salz gebraut wird. Außerdem typisch Leipzig: das Leipziger Allerlei, eine traditionelle Beilage aus Erbsen, Karotten, Spargelköpfen, Sellerie, Grünen Bohnen und Morcheln. Du bevorzugst Süßes? Dann probiere eine Lerche. Das Gebäck aus Mürbeteig ist mit Marmelade gefüllt und passt perfekt zum Kaffee – wunderbar bröselig!
  2. viewpoint
    Schönster Aussichtspunkt
    Das Völkerschlachtdenkmal und der Fockeberg. Letzterer liegt im Süden der Stadt und wurde aus den Trümmern des Zweiten Weltkrieg aufgeschüttet. Von der Spitze des Hügels kannst Du einen 360-Grad-Blick über Leipzig genießen und dabei ein Fläschen regionalen Weines probieren.
  3. get_around
    Bestes Fortbewegungsmittel
    Der öffentliche Nahverkehr. Am besten besorgst Du Dir eine Leipzig Card, mit der Du alle Busse und Bahnen nutzen kannst und Rabatt bei vielen Attraktionen erhältst. Oder Du leihst Dir ein Fahrrad. Auf den zahlreichen Radwegen kommst Du schnell und entspannt ans Ziel.
  4. shopping
    Beste Shopping-Meilen
    Die Mädler-Passage. In der berühmten Passage, die schon seit Jahrhunderten zum Bummeln einlädt, findest Du exklusive Mode und Heimtextilien. Einkaufen in modernem Ambiente kannst Du unterdessen in den Brühl Arkaden. Sehr beliebt ist auch der Wochenmarkt am Sportforum, der neben Lebensmitteln auch allerlei Kleinkram anbietet.
  5. art
    Interessanteste Galerien & Street-Art-Ecken
    Die Leipziger Baumwollspinnerei im Stadtteil Plagwitz. Regionale Künstler übernahmen das Fabrikgelände nach der Friedlichen Revolution und richteten Studios in den Werkshallen ein. Heute ist das Areal ein Mekka für Galeristen und internationale Kunstkäufer, die ihre Sammlungen durch die Kunst der Leipziger Schule erweitern wollen.
  6. nightlife
    Beste Orte, um das Nachtleben zu genießen
    Auf der Karl-Heine-Straße zwischen der S-Bahn-Station Plagwitz und dem Clara-Zetkin-Park reihen sich hippe Restaurants und Bars aneinander. Fans von elektronischen Beats sollten außerdem das Westwerk oder das Institut für Zukunft (IfZ) besuchen. Alternative Musik und Hip-Hop gibt es im Club Conne Island, der im Sommer mit einem gemütlichen Außenbereich aufwartet.
  7. parks
    Schönste Parks
    Der Clara-Zetkin-Park. Er is Leipzigs größter Park und befindet sich nur einige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Auch schön: der Johannapark, in dem es einen kleinen Teich gibt, an dem Du Dich entspannen kannst
  8. kids
    Unterhaltsames für Kinder
    Im Grassimuseum Leipzig kommen die Kleinen voll auf ihre Kosten. Das Museum präsentiert Völkerkunde und veranstaltet spannende Führungen. Ebenfalls spannend für Dich und Deine Kinder: das Unikatum Kindermuseum. Dort gibt es das ganze Jahr Mitmach-Ausstellungen.
  9. secret
    Bestgehütetes Geheimnis
    Die VEB Feinkost. Das alte Werksgelände, auf dem einst Lebensmittel verarbeitet wurden, bietet heute Clubs, ein Outdoor-Kino und alternative Mode. Halte auf der Karl-Liebknecht-Straße Ausschau, die Einfahrt ist unscheinbar.
decorationdecoration
polaroid

UNSER LEIPZIG-EXPERTE

Faisal, Qixxit-Teammitglied & Vielgereister

Ich habe für ein Jahr in Leipzig gelebt und liebe die Stadt. Sie ist so grün und so kauzig und weiß zu feiern.

Und wohin geht's als Nächstes?

  1. Travel to Aachen
    Aachen
  2. Travel to Baden-Baden
    Baden-Baden
  3. Travel to Alicante
    Alicante