Travel to Halle (Saale)

Reise nach Halle (Saale)

Günstige Bahn-, Bus- und Flugtickets

switch

1 Erwachsener Keine BahnCard
benefit
Spare Zeit.
Vergleiche und kombiniere Züge, Flüge und Fernbusse in Sekundenschnelle.
benefit
Spare Geld.
Buche günstige Tickets von FlixBus, der Deutschen Bahn und verschiedenen Airlines.
benefit
Spare Nerven.
Finde die perfekte Reiseroute, auch wenn Du nicht in einer Großstadt lebst.

Warum sollte ich Halle (Saale) besuchen?

Händel, Parkromantik und Computeranimation
Halle galt lange als verschlafenes Städtchen in Sachsen-Anhalt. Doch in den letzten Jahren hat sich die mitteldeutsche Schönheit ganz schön gemacht. Ob ein Bummel durch die romantische Altstadt, ein entspannter Nachmittag am Ufer der Saale oder eine lange Nacht in den zahlreichen Bars, Restaurants oder Theatern - Halle weiß zu überraschen.

Drei gute Gründe, nach Halle (Saale) zu reisen.

  1. Travel to Halle (Saale) - Moritzburg
    Moritzburg
    Die Moritzburg in Halle lässt staunen. Sie wurde 1484 erbaut und gilt als Paradebeispiel für die Architektur der Frührenaissance. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Moritzburg dann als Luftschutzbunkerumfunktioniert und in den folgenden Jahrzehnten aufwendig restauriert. Heute kannst Du die eindrucksvollen Räume der Burg im Rahmen einer Führung besichtigen oder während einer der zahlreichen Musikveranstaltungen, die hier regelmäßig stattfinden.
  2. Travel to Halle (Saale) - Landesmuseum für Vorgeschichte
    Landesmuseum für Vorgeschichte
    Im Landesmuseum für Vorgeschichte kommen nicht nur Geschichtsfans auf ihre Kosten. Das historische Museum besitzt eine der größten archäologischen Sammlungen Deutschlands, absolutes Highlight ist die berühmte Himmelsscheibe von Nebra. Die Himmelscheibe gilt als früheste von Menschen geschaffene Aufzeichnung von Himmelsformationen und wird auf die Bronzezeit datiert. Anders gesagt: Hier gibt's über 4000 Jahre alte Astronomie.
  3. Travel to Halle (Saale) - Marktplatz
    Marktplatz
    Der Marktplatz von Halle ist Geschichte pur und dabei auch noch ziemlich gemütlich. Warum also nicht eine Pause bei Kaffee und Kuchen einlegen und dabei das Händel-Denkmal, die Marienkirche oder den Ratshof bestaunen? Ein Erlebnis für Auge und Ohr gibt es dann auch gleich gratis mit dazu: das Glockenspiel im Roten Turm. Mit 76 klingelnden Glocken ist es das zweitgrößte Glockenspiel weltweit und liefert die perfekte Geräuschkulisse für Dein entspanntes Päuschen.
decorationdecorationdecorationdecoration
Wusstest Du schon?

Wer Halle sagt, muss auch Händel sagen!

Halle ist die einzige Stadt der Welt, die ein Festival zu Ehren von Georg Friedrich Händel veranstaltet. Die Händel Festspiele finden jedes Jahr im Frühsommer statt.
planen
section

Wann ist Halle (Saale) am schönsten?

Halle eignet sich das ganze Jahr über für einen Besuch. Der Sommer ist perfekt für einen Drink auf dem Marktplatz. Im Frühling kannst Du Dir bei einem entspannten Spaziergang an der Saale die Beine vertreten. Der Herbst taucht die gepflegten Grünflächen der Stadt in wunderschönes Gelb und Rot. Und im Winter ist der Weihnachtsmarkt der ideale Anlaufpunkt für Glühwein und geröstete Mandeln.
ankommen
section

Wie reise ich am günstigsten nach Halle (Saale)?

In Halle (Saale) gibt es 0 Flughäfen und eine Reihe von Bahnhöfen und Fernbushaltestellen, die verkehrsgünstig gelegen sind.
Haltestellen in Halle (Saale)

Bahnhöfe

Halle(Saale)Hbf

Busbahnhöfe

Halle
switch

1 Erwachsener Keine BahnCard
2

Wie komme ich vom Flughafen in die Stadt?

icon

Das Zentrum von Halle und der Flughafen Leipzig/Halle sind mit den S-Bahnen S5 und S5X erreichbar.

3

Welche Städte kann ich von Halle (Saale) aus mit dem Zug erreichen?

icon

Halle ist das Tor zu Mitteldeutschland - mit dem Regionalexpress ist die Lutherstadt Wittenberg in etwa einer Stunde erreichbar, mit der S-Bahn gelangst Du in nur wenigen Minuten in die sächsische Messestadt Leipzig. Überregionale Züge verkehren zudem nach Berlin und Jena.

Du möchtest nach Halle (Saale) reisen? Wir bringen Dich auf dem besten Wege dorthin.

Qixxit ist der erste Reiseplaner, der Bus-, Zug- und Flugverbindungen miteinander vergleicht und kombiniert. So bringen wir Dich immer auf dem besten Wege nach Halle (Saale) – oder wohin Du auch immer willst. Wähle einfach Deine Reisedaten, finde die perfekte Route zum günstigen Preis – und genieße die Reise.
genießen
section

Reisetipps für Halle (Saale)

  1. food
    Leckerstes Street Food
    Halle galt einst als Fischereistadt. Heute dominieren jedoch Sülze und Schlackwurst die regionale Küche. Du bist Vegetarier? Keine Sorge, denn die wohl größten Exportschlager sind derzeit die Weine aus der Region. Vor allem der Riesling aus dem Saale/Unstrut Gebiet erfreut sich internationaler Beliebtheit - ein Gläschen, bitte!
  2. viewpoint
    Schönster Aussichtspunkt
    Der Kolkturm. Die Stahl- und Eisenkonstruktion befindet sich in der Dölauer Heide und die Besteigung ist gratis. Der Turm selbst ist zwar nur knapp 15 Meter hoch, die Lage auf dem Bischofsberg ermöglicht aber trotzdem eine tolle 360-Grad-Sicht.
  3. get_around
    Bestes Fortbewegungsmittel
    Der öffentliche Nahverkehr. Mit der Straßenbahn und dem Bus gelangst Du zügig vom Zentrum zu den äußeren Stadtvierteln und in die kleinen Ortschaften in der Umgebung.
  4. shopping
    Beste Shopping-Meilen
    Die Leipziger Straße! Sie beheimatet zahlreiche Shops und Boutiquen. Ein All-in-one-Shopping-Erlebnis bietet der Hallesche Einkaufspark HEP, der alle großen Handelsketten unter einem Dach vereint und von der Innenstadt mit dem Bus erreichbar ist.
  5. art
    Interessanteste Galerien & Street-Art-Ecken
    Auf der Moritzburg gibt's was fürs Auge. Hier kannst Du Kunst in historischem Ambiente erleben. Neben einer Dauerausstellung, die sich der Klassischen Moderne widmet, veranstaltet das Museum immer wieder spannende Sonderausstellungen. Da gibt es dann auch Werke aus anderen Kunstrichtungen zu sehen, wie zum Beispiel der Fotografie.
  6. nightlife
    Beste Orte, um das Nachtleben zu genießen
    Halle ist eine Studentenstadt, Feiern wird hier also großgeschrieben. Dementsprechend vielseitig ist das Angebot. Im Club Schorre steht alles unter dem Motto elektronische Musik; das Publikum ist ziemlich entspannt. Noch alternativer geht es im Club Charles Bronson zu. In der Location werden Hip-Hop- und Techno-Partys gefeiert.
  7. parks
    Schönste Parks
    Reichardts Garten, den es schon seit 1794 gibt. Das Parkareal wurde durch Dichter wie Novalis, Jean Paul und Goethe bekannt, die allesamt Gäste im Park waren. Noch heute werden in Reichardts Garten Musikevents und Schauspiele veranstaltet. Aber auch für Kulturbanausen lohnt sich ein Ausflug - hübsch ist es hier allemal.
  8. kids
    Unterhaltsames für Kinder
    Bei gutem Wetter sind die Wiesen an der Saale der perfekte Anlaufpunkt zum Picknicken und Spielen. Auch eine Fahrt mit dem Paddel- oder Ruderboot ist bei gutem Wetter auf der Saale möglich - aber bitte nicht kentern! Abenteuer und Action gibt's zudem im Kinderspielparadies Arche Noah und im Kletterpark Schwindelfrei.
  9. secret
    Bestgehütetes Geheimnis
    In Sachen Design und Animation zählt Halle zu den internationalen Vorreitern! Zentrum des kreativen Treibens ist die Burg Giebichenstein. Die Kunsthochschule veranstaltet jedes Jahr zahlreiche Werksschauen von Studenten und einen Rundgang, bei dem Du Dir schon mal die Designs der Zukunft anschauen kannst.
decorationdecoration
polaroid

UNSERE HALLE-EXPERTIN

Ginger, Qixxit-Teammitglied & Vielgereiste

Halle gehört zu den unterschätztesten Städten in Deutschland. Dabei hat die Stadt so viele schöne Ecken, die sich perfekt an einem langen Wochenende erkunden lassen.

Und wohin geht's als Nächstes?

  1. Travel to Aachen
    Aachen
  2. Travel to Baden-Baden
    Baden-Baden
  3. Travel to Alicante
    Alicante