Travel to Frankfurt am Main

Reise nach Frankfurt am Main

Günstige Bahn-, Bus- und Flugtickets

switch

1 Erwachsener Keine BahnCard
benefit
Spare Zeit.
Vergleiche und kombiniere Züge, Flüge und Fernbusse in Sekundenschnelle.
benefit
Spare Geld.
Buche günstige Tickets von FlixBus, der Deutschen Bahn und verschiedenen Airlines.
benefit
Spare Nerven.
Finde die perfekte Reiseroute, auch wenn Du nicht in einer Großstadt lebst.

Warum sollte ich Frankfurt am Main besuchen?

Stadt aus Glas und Äppelwoi
Wenn sich die Sonne über Frankfurts Museumsufer senkt und in den gläsernen Wolkenkratzern dahinter die Lichter angehen, dann zeigt Frankfurt am Main, was es wirklich ist: eine wunderbare Stadt der Gegensätze. Ja, Frankfurt ist eine Bankenmetropole, aber es ist auch eine traditionsreiche Kulturstadt, die ihren schlechten Ruf nicht verdient hat. Denn wenn Du Dich auf Frankfurt einlässt, überrascht es Dich mit seiner reichen Geschichte, grünen Oasen und einer Apfelwein-Kultur, die ihresgleichen sucht.

Drei gute Gründe, nach Frankfurt am Main zu reisen.

  1. Travel to Frankfurt am Main - Goethe-Haus
    Goethe-Haus
    Das Goethe-Haus weiß unzählige Geschichten zu erzählen. 1749 kam hier, im Großen Hirschgraben 23, Johann Wolfgang von Goethe zur Welt. Heute bekommst Du in dem liebevoll nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebauten Haus einen Einblick in seine frühen Tage. Wie verbrachte der kleine Johann seine Kindheit? Und wie sah das gutbürgerliche Leben der Goethes aus? Auf drei Etagen geht es zurück ins 18. Jahrhundert, in die Hausbibliothek der Familie, ins Kaminstübchen, in Goethes Dichterzimmer – und in die Gedankenwelt eines ganz Großen.
  2. Travel to Frankfurt am Main - Römer
    Römer
    Der Römerberg lässt erahnen, wie bezaubernd Frankfurt vor dem Zweiten Weltkrieg gewesen sein muss. Noch heute behaupten sich die Fachwerkhäuser und mittelalterlich anmutenden Gebäude gegen die gläsernen Wolkenkratzer, die sie umgehen. Der Römer selbst ist seit über 500 Jahren Frankfurts Rathaus und der ganze Stolz der Stadt. Halte am besten einen Moment inne und lass die Atmosphäre auf Dich wirken. So nah kommst Du Frankfurts langer Geschichte selten.
  3. Travel to Frankfurt am Main - Palmengarten
    Palmengarten
    Frankfurts Palmengarten ist einer von Deutschlands größten botanischen Gärten. Auf 22 Hektar kannst Du hier durch die Vegetationszonen der Welt reisen: durch die karge Pflanzenwelt der Subarktis, die Blütenmeere der Tropen und aufregende Kakteenlandschaften. Einige der Pflanzen gedeihen bereits seit über 100 Jahren hier. Für ein ganz besonderes Erlebnis, besuche den Palmengarten während des Rosen- und Lichterfests im Juni. Dann stehen die Rosen in voller Blüte und Gemälde aus Teelichtern erleuchten den Garten.
decorationdecorationdecorationdecoration
Wusstest Du schon?

Der Frankfurter Stadtwald ist so groß, dass hier selbst Rotwild lebt.

Der Stadtwald macht etwa 14 Prozent von Frankfurts Stadtgebiet aus und beherbergt Füchse, Dachse und Wildschweine sowie seltene Vögel und Insekten. Die meisten Frankfurter besuchen ihn nur einmal im Jahr – zum Volksfest am Wäldchestag.
planen
section

Wann ist Frankfurt am Main am schönsten?

Frankfurt liegt im Oberrheingraben und gehört damit zu Deutschlands wärmsten Orten. Im Sommer steigen die Temperaturen im Durchschnitt auf 25°C, im Winter bleiben die Werte oft über 0°C. Im Frühjahr und Herbst finden in Frankfurt viele bedeutende Messen statt, darunter auch die Buchmesse und die Internationale Automobil-Ausstellung. Die Preise für Unterkünfte können dann stark steigen und die Stadt füllt sich deutlich. Am besten besuchst Du Frankfurt während der warmen Monate. Im Sommerloch gibt es deutlich weniger Messebesucher und viele Open-Air-Events und Rooftop-Bars laden zum Verweilen ein. Anfang August begeht die Stadt außerdem das Apfelweinfestival (jippie!).
ankommen
section

Wie reise ich am günstigsten nach Frankfurt am Main?

In Frankfurt am Main gibt es 1 Flughäfen und eine Reihe von Bahnhöfen und Fernbushaltestellen, die verkehrsgünstig gelegen sind.
Haltestellen in Frankfurt am Main

Bahnhöfe

Frankfurt(Main)Hbf
Frankfurt(M)Hbf Stuttgarter Str.

Flughäfen

Frankfurt am Main

Busbahnhöfe

Frankfurt Hbf
Frankfurt Flughafen
Frankfurt Süd Bf (Zug)
switch

1 Erwachsener Keine BahnCard
2

Wie komme ich vom Flughafen in die Stadt?

icon

Vom Flughafen Frankfurt am Main erreichst Du die Frankfurter Innenstadt schnell und günstig mit der S-Bahn. Natürlich stehen Dir daneben auch Taxis, Mietwagen oder private Chauffeurservices zur Verfügung. Vom Flughafen Frankfurt-Hahn gelangst Du mit der Bahn oder Fernbussen ins Frankfurter Zentrum. Die Fahrt dauert etwa 2 Stunden und 30 Minuten.

3

Welche Städte kann ich von Frankfurt am Main aus mit dem Zug erreichen?

icon

Mit Zug gelangst Du von Frankfurt schnell in Deutschlands Süden, beispielsweise nach Stuttgart, Karlsruhe oder München. Im Norden locken unterdessen Städte wie Bremen, Hamburg oder Berlin. Außerdem kannst Du vom Frankfurter Hauptbahnhof auch direkt nach Amsterdam gelangen.

Du möchtest nach Frankfurt am Main reisen? Wir bringen Dich auf dem besten Wege dorthin.

Qixxit ist der erste Reiseplaner, der Bus-, Zug- und Flugverbindungen miteinander vergleicht und kombiniert. So bringen wir Dich immer auf dem besten Wege nach Frankfurt am Main – oder wohin Du auch immer willst. Wähle einfach Deine Reisedaten, finde die perfekte Route zum günstigen Preis – und genieße die Reise.
genießen
section

Reisetipps für Frankfurt am Main

  1. food
    Leckerstes Street Food
    Handkäs mit Musik. Dabei handelt es sich um einen Sauermilchkäse, der in Öl, Essig, Zwiebeln und Kümmel mariniert wird. Außerdem lieben die Frankfurter ihre Grie Soß (Grüne Soße). Probier sie am besten mit hartgekochten Eiern und Pellkartoffeln. Dazu gibt’s Äppelwoi (Apfelwein) – entweder sauer gespritzt mit Mineralwasser oder süß gespritzt mit Limonade. Letzteres ist für echte Apfelwein-Kenner zwar ein Frevel, schmeckt aber trotzdem.
  2. viewpoint
    Schönster Aussichtspunkt
    Der Main Tower. Einer der schnellsten Aufzüge Deutschlands bringt Dich zur Aussichtsplattform, von der aus Du bis weit ins Frankfurter Umland schauen kannst.
  3. get_around
    Bestes Fortbewegungsmittel
    Öffentlicher Nahverkehr. Am besten besorgst Du Dir eine Frankfurt Card. Mit der kannst Du nicht nur alle Busse, Bahnen und Züge nutzen, sondern bekommst auch 50 Prozent Ermäßigung bei vielen Museen und Attraktionen.
  4. shopping
    Beste Shopping-Meilen
    Auf Frankfurts Haupteinkaufsstraße, der Zeil, findest Du alle großen Marken. Junge Designer-Labels und ausgefallene kleinere Shops haben sich dagegen im Viertel rund um die Brückenstraße angesammelt. Dort befindet sich auch der Frohmarkt, in dem Du Kleidung nicht kaufen, sondern leihen kannst. Einer von Frankfurts schönsten Shops ist aber o.t.b.t. off the beaten track. Dort gibt es alles, was Dein Heim und Leben irgendwie schöner macht. Nach dem Shoppen hungrig? Dann auf zur Freßgass. Hier reihen sich Spezialitätengeschäfte und Restaurants aneinander.
  5. art
    Interessanteste Galerien & Street-Art-Ecken
    Das charmante Caricatura – Museum für Komische Kunst und das Museum für Moderne Kunst. Zu den bekanntesten Werken, die Du dort sehen kannst, gehören Lichtensteins Bild „We Rose up Slowly“ und Beuys' Installation „Blitzschlag mit Lichtschein auf Hirsch“. Wegen seiner Dreiecksform nennen die Frankfurter das Gebäude auch Tortenstück.
  6. nightlife
    Beste Orte, um das Nachtleben zu genießen
    Das Tanzhaus West, der Elfer Clubund das Silbergold, wenn Du Electro magst. Wenn Du Disco, Folk oder Hip Hop bevorzugst, besuche den Yachtclub. Er befindet sich auf einem kleinen Boot im Main. Du liebst Jazz? Dann auf in den Jazzkeller in der Kleinen Bockenheimer Straße.
  7. parks
    Schönste Parks
    Der Bethmannpark. Er ist der Konstablerwache so nah und dem Trubel trotzdem so fern: Insbesondere im chinesischen Garten mit Teich und kleiner Brücke kannst Du durchatmen. Auch ganz wunderbar: der Lohrberg, von dem aus Du eine wunderbare Aussicht auf die Frankfurter Skyline hast. Und solltest Du im Juli oder August in Frankfurt sein, dann schnapp Deine Picknickdecke und mach Dich auf in den Günthersburgpark. Dort findet im Sommer der STOFFEL statt, ein liebenswertes Open-Air-Festival, bei dem der Eintritt frei und die Leute nett sind.
  8. kids
    Unterhaltsames für Kinder
    Für kleine Tierfreunde: der Opel-Zoo. Für Kletterer: der Waldspielpark Goetheturm und der Waldspielpark Scheerwald. Und für kleine Entdecker: das Experiminta ScienceCenter und das Senckenberg Naturmuseum. Letzteres gehört zu Deutschlands größten Naturkundemuseen und zeigt neben riesigen Walen und Anakondas auch viele Dino-Skelette.
  9. secret
    Bestgehütetes Geheimnis
    Frankfurts Wasserhäuschen sind nicht nur Kioske, hier trifft sich die Stadt zum Plauschen – und einige von ihnen sind inzwischen sogar In-Treffs. Dazu gehören unter anderem das Fein in der Petersstraße und das Limes in der Franz-Rücker-Allee.
decorationdecoration
polaroid

UNSERE FRANKFURT-EXPERTIN

Martina, Qixxit-Teammitglied & Vielgereiste

Frankfurt hat mit dem Image der kühlen Bankenstadt zu kämpfen. Dabei hat die Stadt so viele liebenswerte Ecken – man muss sie nur finden.

Und wohin geht's als Nächstes?

  1. Travel to Aachen
    Aachen
  2. Travel to Augsburg
    Augsburg
  3. Travel to Baden-Baden
    Baden-Baden