Travel to Bonn

Reise nach Bonn

Günstige Bahn-, Bus- und Flugtickets

switch

1 Erwachsener Keine BahnCard
benefit
Spare Zeit.
Vergleiche und kombiniere Züge, Flüge und Fernbusse in Sekundenschnelle.
benefit
Spare Geld.
Buche günstige Tickets von FlixBus, der Deutschen Bahn und verschiedenen Airlines.
benefit
Spare Nerven.
Finde die perfekte Reiseroute, auch wenn Du nicht in einer Großstadt lebst.

Warum sollte ich Bonn besuchen?

Beethovens Stadt
Bonn war 40 Jahre lang die wichtigste Stadt Deutschlands – es war Bundeshauptstadt und Regierungssitz. Dann fiel die Mauer und Berlin wurde zum Nabel der Welt. Bonn war zwar geknickt, von ihrem Charme hat die Stadt aber trotzdem nichts verloren. In mehr als 2.000 Jahren Geschichte ist hier schließlich viel passiert, auf das die Bonner stolz sein können. Darunter auch die Geburt des bekanntesten deutschen Komponisten: Bonn ist Beethovens Stadt.

Drei gute Gründe, nach Bonn zu reisen.

  1. Travel to Bonn - Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
    Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
    Das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland dokumentiert die bewegte Geschichte der BRD in einer beeindruckenden Dauerausstellung, die die Zeit von 1945 bis zur Gegenwart behandelt. Der Stoff ist dabei kein bisschen trocken – ganz im Gegenteil. Ein Originalkino aus den 50er-Jahren, der Salonwagen des Bundeskanzlers, Honeckers Haftbefehl und Steine der Berliner Mauer sind Teil der 7.000 Originale.
  2. Travel to Bonn - Beethoven-Haus
    Beethoven-Haus
    Das Beethoven-Haus lässt nicht nur Musikfreunde in Ehrfurcht erstarren. Das Geburtshaus des großen Komponisten war der Familiensitz der Familie Beethoven, als Ludwig im Dezember 1770 das Licht der Welt erblickte. Beinahe vollständig erhalten, bietet es einen eindrucksvollen Einblick in das Leben der Musikerfamilie. Mehr als 100.000 Gäste zieht das Haus jährlich an. Kein Wunder, es ist absolut sehenswert!
  3. Travel to Bonn - Bonner Münster
    Bonner Münster
    Das Bonner Münster kann leicht zum Staunen verleiten. Es gilt als eines der ältesten Relikte der frühen Christenheit und vereint die Stile der Romanik und Gotik. Unter der Krypta wurden bereits im dritten Jahrhundert Totenmahle gehalten; heute steht darüber die dreischiffige, insgesamt 70 Meter lange Basilika. Ihr Kreuzgang ist ein Juwel romanischer Baukunst.
decorationdecorationdecorationdecoration
Wusstest Du schon?

Die Bonner Altstadt ist gar nicht der älteste Teil der Stadt.

Tatsächlich ist Bonns Altstadt gerade einmal 100 Jahre alt. Findige Gastronomen sollen dem Viertel den Namen gegeben haben – zu Marketingzwecken. Der tatsächliche Stadtkern befindet sich um das Bonner Münster. Große Teile wurden allerdings während des Zweiten Weltkrieges zerstört.
planen
section

Wann ist Bonn am schönsten?

Bonn empfängt Dich zu jeder Jahreszeit mit offenen Armen. Das Wetter ist nicht immer strahlend sonnig, aber auch nicht dauernd wolkenverhangen und regnerisch. Im Sommer kannst Du bei wohlig-warmen Temperaturen die Stadt erkunden, im Winter, wenn das Thermometer schon mal unter null Grad fällt, lädt der beliebte Weihnachtsmarkt zum Verweilen ein. Im Mai verzaubert das Feuerwerksfestival Rhein in Flammen die Stadt in ein leuchtendes Spektakel.
ankommen
section

Wie reise ich am günstigsten nach Bonn?

In Bonn gibt es 0 Flughäfen und eine Reihe von Bahnhöfen und Fernbushaltestellen, die verkehrsgünstig gelegen sind.
Haltestellen in Bonn

Bahnhöfe

Bonn Hbf

Busbahnhöfe

Bonn
switch

1 Erwachsener Keine BahnCard
2

Wie komme ich vom Flughafen in die Stadt?

icon

Vom Flughafen aus bist Du mit der Bahn SB60 in weniger als 30 Minuten in der Stadt. Alternativ verkehren auch Busse und Taxis.

3

Welche Städte kann ich von Bonn aus mit dem Zug erreichen?

icon

Mit der Bahn erreichst Du von Bonn aus in kürzester Zeit Köln, Frankfurt am Main, Aachen, Düsseldorf, Duisburg, Wuppertal, Essen und Dortmund.

Du möchtest nach Bonn reisen? Wir bringen Dich auf dem besten Wege dorthin.

Qixxit ist der erste Reiseplaner, der Bus-, Zug- und Flugverbindungen miteinander vergleicht und kombiniert. So bringen wir Dich immer auf dem besten Wege nach Bonn – oder wohin Du auch immer willst. Wähle einfach Deine Reisedaten, finde die perfekte Route zum günstigen Preis – und genieße die Reise.
genießen
section

Reisetipps für Bonn

  1. food
    Leckerstes Street Food
    Die rheinische Küche ist gespickt mit seltsam klingenden Spezialitäten. Himmel un Ääd (Kartoffelbrei mit Apfelmus), Flönz (Blutwurst) und Kulles (Ofengericht aus geriebenen Kartoffeln und Speck) schmecken trotzdem ausgezeichnet. Im Gasthaus Em Höttche bekommst Du die regionalen Spezialitäten nach ältesten Rezepten zubereitet. Das Lokal war schon betagt, als Beethoven hier mit seiner Jugendliebe flirtete, denn in den Räumen wurde bereits 1389 geschmaust.
  2. viewpoint
    Schönster Aussichtspunkt
    Die Aussichtsplattform Rabenlay in Bonn-Oberkassel. Von hier aus kannst Du weit ins Rheintal sehen. Zudem informieren Dich 16 Tafeln über einen spektakulären Fund: Forscher bargen hier ein 14.000 Jahre altes Grab – einmalig in Europa.
  3. get_around
    Bestes Fortbewegungsmittel
    Bonn kannst Du am besten erkunden, wenn Du Dich zu Fuß auf den Weg machst. Doch auch wer’s lieber gemütlich mag, ist hier gut aufgehoben: Nicht umsonst bietet die Stadt ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem mit U-Bahnen und Stadtbahnen. Die U-Bahn-Stationen sind im Übrigen ziemlich bunt und sehenswert.
  4. shopping
    Beste Shopping-Meilen
    Shopping in Bonn? Ja! In der größten zusammenhängenden Fußgängerzone Deutschlands, die sich inmitten der historischen Altstadt befindet, reiht sich ein Geschäft ans andere. Top-Designer haben sich hier ebenso angesiedelt wie Einrichtungsstudios, exklusive Juweliere und gut sortierte Buchläden. Gemütliche Cafés für einen Cappuccino zwischendurch gibt’s in den kleinen Seitengassen natürlich auch.
  5. art
    Interessanteste Galerien & Street-Art-Ecken
    Die Kunst lebt in Bonn auf fruchtbarem Boden, wie die zahlreichen Museen und Kunsthäuser der Museumsmeile beweisen. Die Bundeskunsthalle mit ihren drei außergewöhnlichen Lichttürmen beherbergt bildende Kunst ebenso wie Technik. Auch das Kunstmuseum, das Museum König und das Haus der Geschichte sind einen Besuch wert.
  6. nightlife
    Beste Orte, um das Nachtleben zu genießen
    Obwohl Bonn nicht unbedingt den Ruf der „Königin der Nacht“ hat, kannst Du in der Studentenstadt ausgehen. Die Auswahl ist bunt, vom kultigen Pub bis zu exklusiven Clubs hat Bonn eigentlich alles. Gemütlich ist die 3-Raum-Wohnung, im Habanero warten Cocktails und Salsa und in der Tanzbar lässt es sich bis in die Morgenstunden feiern.
  7. parks
    Schönste Parks
    Herrlich entspannen kannst Du im Freizeitpark Rheinaue. Auf einer Fläche, die beinahe so groß ist wie die Innenstadt, schlendern, joggen und skaten die Bonner. Am Auensee, der in der Mitte des Parks liegt, locken romantische Bootsfahrten. Gepflegte Wiesen und BBQ-Areale gibt es natürlich auch.
  8. kids
    Unterhaltsames für Kinder
    Im Forschungsmuseum Koenig gibt es allerhand Tiere zu sehen. Toll ist auch der Planetenweg, der nicht nur für kleine Entdecker interessant ist – zwischen Saturn und Uranus gibt es einen Biergarten.
  9. secret
    Bestgehütetes Geheimnis
    Das Eislabor in Bonn gehört zu den besten Eisdielen der Welt. Gleich in mehreren Rankings schaffte es das Eislabor immer wieder auf die vorderen Ränge. Ein Grund dafür ist nicht nur, dass dort täglich frisches Eis aus allerbesten Zutaten entsteht, auch die anderen Kreationen überzeugen. Hier gibt es Eistörtchen, Eispralinen, Eismacarons, Eis-alles. Njamm!
decorationdecoration
polaroid

UNSERE BONN-EXPERTIN

Ginger, Qixxit-Teammitglied & Vielgereiste

Am Rhein gelegen, nicht weit entfernt vom malerischen Siebengebirge – Bonn kann einem wahrlich den Atem rauben.

Und wohin geht's als Nächstes?

  1. Travel to Aachen
    Aachen
  2. Travel to Augsburg
    Augsburg
  3. Travel to Baden-Baden
    Baden-Baden