Travel to Augsburg

Reise nach Augsburg

Günstige Bahn-, Bus- und Flugtickets

switch

1 Erwachsener Keine BahnCard
benefit
Spare Zeit.
Vergleiche und kombiniere Züge, Flüge und Fernbusse in Sekundenschnelle.
benefit
Spare Geld.
Buche günstige Tickets von FlixBus, der Deutschen Bahn und verschiedenen Airlines.
benefit
Spare Nerven.
Finde die perfekte Reiseroute, auch wenn Du nicht in einer Großstadt lebst.

Warum sollte ich Augsburg besuchen?

Zeitreise durch zwei Jahrtausende
Modern, traditionell, urban und ländlich – kurz gesagt: einzigartig! Augsburg bietet unzählige Möglichkeiten für einen interessanten Städtetrip. Wie wär’s, vor historischer Kulisse durch die Stadt zu schlendern und den erfurchteinflößenden Augsburger Dom zu besichtigen? Oder möchtest Du mitten im Grünen Deine Urlaubstage genießen, bevor Du Dich mit den weltberühmten kulinarischen Spezialitäten Bayerns verwöhnen lässt? Wenn Du jetzt auch noch Lust auf durchtanzte Nächte hast, solltest Du eine Reise nach Augsburg machen.

Drei gute Gründe, nach Augsburg zu reisen.

  1. Travel to Augsburg - Fuggerei
    Fuggerei
    Die Fuggerei wurde 1521 von Jakob Fugger gestiftet und gilt als älteste Sozialsiedlung der Welt. In den engen Gassen scheint die Zeit stillzustehen. Lass Dich vom Hauch der Geschichte umwehen, aber wundere Dich nicht, wenn auf einmal ein freundlicher Augsburger seine Einkaufstüten in eines der Häuschen schleppt, denn: Die Fuggerei ist immer noch bewohnt! Für den Mietpreis von – kein Scherz – 0,88 Cent im Jahr kommen hier Augsburger Bürger unter – Jakob Fugger sei Dank!
  2. Travel to Augsburg - Augsburger Dom
    Augsburger Dom
    Der Augsburger Dom wurde vor über 1.000 Jahren erbaut und lässt regelmäßig Besucher in Ehrfurcht erstarren. Lass Dich bei einer Führung durch den Dom in der Zeit zurückversetzen und von der einzigartigen Atmosphäre in dem imposanten Kirchenbau inspirieren. Besonders sehenswert: die farbenprächtigen fünf Prophetenfenster, der gotische Chor und die beiden Figurenportale.
  3. Travel to Augsburg - Brechthaus
    Brechthaus
    Ein Muss für Literatur-Begeisterte: Das Brechthaus liegt malerisch im von Kanälen durchzogenen Lechviertel, einem historischen Handwerkerviertel. Hier kannst Du auf den Spuren Bertolt Brechts wandeln, des berühmtesten Sohnes der Stadt. Besichtige das Schlafzimmer seiner Mutter, Erstausgaben und Bühnenbilder, sowohl von Brecht also auch anderen bedeutenden Künstlern und Weggefährten.
decorationdecorationdecorationdecoration
Wusstest Du schon?

In der Fuggerei leben nur Katholiken.

Die drei täglichen Gebete für die Stifterfamilie Fugger sind unverzichtbarer Bestandteil der Miete!
planen
section

Wann ist Augsburg am schönsten?

Augsburg ist das ganze Jahr über ein spannendes Ziel für einen Städtetrip. In der wärmeren Jahreszeit locken die grünen Oasen zum Entspannen in der Natur. Besichtigungen des Schaezlerpalais oder des historischen Rathauses mit dem Goldenen Saal sind auch bei Regen interessant. Ein absolutes Highlight im Winter: der Christkindlesmarkt, wo Du Dich mit Waffeln und Glühwein von innen wärmen kannst.
ankommen
section

Wie reise ich am günstigsten nach Augsburg?

In Augsburg gibt es 0 Flughäfen und eine Reihe von Bahnhöfen und Fernbushaltestellen, die verkehrsgünstig gelegen sind.
Haltestellen in Augsburg

Bahnhöfe

Augsburg Hbf

Busbahnhöfe

Augsburg P+R Nord
switch

1 Erwachsener Keine BahnCard
2

Wie komme ich vom Flughafen in die Stadt?

icon

Vom Münchner Flughafen gelangst Du mit den S-Bahn Linien S1 und S8 in einer halben Stunde zum Münchner Ostbahnhof, dort steigst Du anschließend in einen ICE und erreichst Augsburg bereits nach 40 Minuten.

3

Welche Städte kann ich von Augsburg aus mit dem Zug erreichen?

icon

Augsburg ist über seinen Hauptbahnhof und sechs weitere Bahnhöfe an alle anderen Städte Bayerns und auch an die meisten Städte Deutschlands angebunden. Du kannst von der Fuggerstadt aus unter anderem nach München, Nürnberg, Bamberg oder Würzburg reisen und auch die Drei-Flüsse-Stadt Passau ist mit dem Zug bequem zu erreichen.

Du möchtest nach Augsburg reisen? Wir bringen Dich auf dem besten Wege dorthin.

Qixxit ist der erste Reiseplaner, der Bus-, Zug- und Flugverbindungen miteinander vergleicht und kombiniert. So bringen wir Dich immer auf dem besten Wege nach Augsburg – oder wohin Du auch immer willst. Wähle einfach Deine Reisedaten, finde die perfekte Route zum günstigen Preis – und genieße die Reise.
genießen
section

Reisetipps für Augsburg

  1. food
    Leckerstes Street Food
    Dem berühmten Zwetschgendatschi, einem mit Pflaumen belegten Blechkuchen, verdanken die Augsburger bis heute die Bezeichnung „Datschibürger“. Auch ein Muss: Kässpatzen mit Röstzwiebeln. Geschichtsfans sollten dem Restaurant Die Tafeldecker in der Fuggerei einen Besuch abstatten und in historischem Ambiente Augsburger Spezialitäten genießen.
  2. viewpoint
    Schönster Aussichtspunkt
    Der 70 Meter hohe Perlachturm in der Altstadt! Der Turm liegt direkt neben dem historischen Rathaus und ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Wenn Du die 258 Stufen bis zur Aussichtsplattform geschafft hast, wirst Du bei klarem Wetter mit einem Blick bis zu den Alpen belohnt.
  3. get_around
    Bestes Fortbewegungsmittel
    Der öffentliche Nahverkehr. Der AVV bietet Touristen die Möglichkeit, mit einem Ticket alle Nahverkehrsmittel zu nutzen. Je nach Geltungsbereich kostet ein Tagesticket zwischen 6,40 Euro und 13 Euro. Die Stadt lässt sich aber auch prima zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden.
  4. shopping
    Beste Shopping-Meilen
    Wie wär’s mit Shopping vor der historischen Kulisse der Augsburger Altstadt? Hier kannst Du durch über 800 Geschäfte bummeln und die City Galerie, das größte Einkaufscenter im bayerischen Teil Schwabens, besuchen. Auf den Wochenmärkten deckst Du Dich dann am besten noch mit regionalen Spezialitäten ein.
  5. art
    Interessanteste Galerien & Street-Art-Ecken
    Der Glaspalast ist das Zentrum für zeitgenössische Kunst und Kultur in Augsburg und nicht nur für Kunstliebhaber einen Besuch wert. Wertvolle Kunstsammlungen beherbergt außerdem das Schaezlerpalais. Wenn Du noch mehr Zeugnisse aus der Vergangenheit sehen willst, solltest Du auch im Maximilianmuseum vorbeischauen.
  6. nightlife
    Beste Orte, um das Nachtleben zu genießen
    Auch für Nachtschwärmer hat Augsburg einiges zu bieten. Trink ein Bier in der Backside Bar oder dem Club 270 Grad am Flughafen. Auch der City Club, die Alte Liebe und das Peaches sind beliebte Party-Locations. Die Nächte in der Fuggerstadt sind zum Genießen da – ihr historischer Charme und die Club-Atmosphäre sorgen für einen einmaligen Kontrast.
  7. parks
    Schönste Parks
    1997 erhielt die bayerische Stadt die Auszeichnung „Grünste und lebenswerteste Stadt Europas“. Der Park am Königsplatz, der Botanische Garten, der Wittelsbacher Park, der Japanische Garten und natürlich der Hofgarten mit dem Seerosenteich und Springbrunnen bieten Dir wundervolle Möglichkeiten, Dich im Grünen vom Sightseeing zu erholen.
  8. kids
    Unterhaltsames für Kinder
    Ein echter Kindertraum: Wenn Du die Stadt mit Deinen Kindern besucht, kommt Ihr nicht an der weltberühmten Augsburger Puppenkiste vorbei. Auch der Kletterwald, das Eisstadion, der Indoor-Spielplatz sowie die Sternwarte sind tolle Ausflugsziele für die ganze Familie.
  9. secret
    Bestgehütetes Geheimnis
    Eine historische Stadtführung ist die beste Möglichkeit, um mehr über die Geschichte einer der ältesten Städte Deutschlands zu erfahren. Klingt langweilig? Ist es aber nicht! Die Führung „Zwielichtige Gestalten“ im Domviertel erzählt von Hexen, Henkern und anderen schaurigen Mythen.
decorationdecoration
polaroid

UNSERE AUGSBURG-EXPERTIN

Susan, Qixxit-Teammitglied & Vielgereiste

Viele historische Bauten und noch mehr Grün – das ist Augsburg für mich. Eine Stadt, in der man sich einfach wohlfühlt und in der es den mit Abstand besten Pflaumenkuchen der Welt gibt.

Und wohin geht's als Nächstes?

  1. Travel to Aachen
    Aachen
  2. Travel to Baden-Baden
    Baden-Baden
  3. Travel to Berlin
    Berlin