PRESSEMITTEILUNG
Neuer VP Engineering – Michael Krax wechselt zu Qixxit

Der digitale Reiseplaner Qixxit holt Michael Krax als VP Engineering an Bord. In der neu geschaffenen Position leitet Krax seit dem 1. April 2018 das Team der Entwickler und verantwortet die Weiterentwicklung der Software. Er berichtet direkt an CEO Stefan Kellner.

Michael Krax wechselte vom Marktbegleiter GoEuro, wo er als Senior Software Development Manager für den Umbau der Buchungsplattform verantwortlich war, zu Qixxit. Darüber hinaus leitete er Developer Teams beim Soft- und Hardwarehersteller Oracle in Deutschland. Er studierte Politik- und Sozialwissenschaften in Berlin und Paris und promovierte 2009 an der Freien Universität Berlin.

Download Pressemitteilung & Fotos

März
2018
07

PRESSEMITTEILUNG

Qixxit ist ab sofort auch mit FlixBus unterwegs

Der digitale Reiseplaner Qixxit bindet bei der Routenplanung ab sofort alle Verbindungen des Mobilitätsanbieters FlixBus mit ein. Die neuen Verbindungen mit FlixTrain stehen ebenfalls in Kürze zur Verfügung. Nach dem Relaunch des Vergleichsportals…

Read Morearrow